König Herbststurm

Sonntag, 21. September:
Ich war gerade nach Hause gekommen und hörte draußen die Eicheln auf Autodächer prasseln. Ein Geräusch, das in mir die Vorfreude weckte. Die Freude auf den ersten kleinen Herbststurm des Jahres. „Ich liebe Herbst“ hatte ich gerade noch gesagt, bevor wir das Café verließen, weil es dann doch irgendwie ungewohnt frisch wurde. Dort saßen wir bis dahin in einem spannenden Mix aus Sonne, Wolken und Wind und in meinen Gedanken wehte ich in jenem Moment schon weg, dahin wo die Natur sich austoben kann ohne von Häusern gebremst zu werden. Die Baumkronen nickten in die richtige Richtung. Morgen früh würden wir rausfahren aus der Stadt und den ersten Herbststurm des Jahres begrüßen wie einen König!

Montag, 22. September:

Kommentieren