Heimweh

„In unserer Kategorie Heimweh findet ihr alle Shine-Reiseziele in Deutschland. Egal ob Naherholung, Tagesausflüge, Kurztrips oder Urlaub in Deutschland, wir finden, dass man für das große Abenteuer nicht weit reisen muss. Egal ob Nord-, Ost-, Süd-, oder West-, Deutschland ist so abwechslungsreich und schön, da gibt es immer etwas zu entdecken. Die Shine – Ein Reisemagazin Kategorie Heimweh soll inspirieren und Lust machen, vor die Tür zu gehen und mit offenen Augen Deutschland zu entdecken. Schon Heimweh?“

Warum eigentlich Berlin?

Warum eigentlich Berlin?

Wer mich kennt, weiß es: Berlin ist auch nach vielen, vielen Reisen meine absolute Herzensstadt, mein zu Hause und auch ein bisschen meine Leidenschaft. Hier ist mir selten ein Weg zu weit, das Wetter zu schlecht oder ein Tag zu lang.

Zu Besuch beim Sommer

Zu Besuch beim Sommer

Laue Sommernächte, Sonnentage am Strand und gemütliches Grillen im Park sind in diesem Jahr auch bei mir Mangelware. Nachdem die Woche anfing zu verlaufen wie ein Hamsterrad, entschied ich mich spontan den Freitag freizumachen und ans Meer zu fahren.

Mörderney (Alleinreisend Teil 2)

Mörderney (Alleinreisend Teil 2)

Das Leben ist ein Krimi. Als ich morgens im Frühstücksraum einer Pension auf Norderney mein Brötchen schmierte fragte mich die Inhaberin, ob ich aus dem Nachbarzimmer irgendetwas gehört hätte. Ich dachte „welches Zimmer in welcher Etage dieses hellhörigen Hauses meint sie?“ und schüttelte mit dem Kopf.

One Night in Klanxbüll

One Night in Klanxbüll

Wir waren mal wieder auf dem Weg nach Dänemark, als uns das Wetter überredete, einen Stop in Klanxbüll einzulegen. Einem Ort in Nordfriesland, der den meisten als letzte Station vor der Überfahrt nach Sylt bekannt sein könnte. Für uns, bis dahin, ein unspektakulärer Bahnhofsparkplatz für 3,50 EUR/24Std., der nur dazu diente, am nächsten morgen einigermaßen früh und ausgeschlafen nach Sylt überzusetzen. Lag ja quasi auf dem Weg!?

Moin Moin, Ostsee!

Moin Moin, Ostsee!

Ich schlief am Strand. Wer kann schon in einem Smart mit einem Surfbrett schlafen? Wie lange habe ich bitte nicht mehr am Strand geschlafen und vor allem warum nicht? Wenn ich auf die letzten Wochen in Deutschland zurückblicke hätte man fast jede Nacht im Freien übernachten können.

Piratennest Helgoland

Piratennest Helgoland

Ich kam früher wieder als erwartet. Nachdem mir Helgoland bei meinem ersten Besuch viel besser gefiel als ich es gedacht hätte, war es nur noch eine Frage der Zeit bis mein Schiff in Hamburg wieder ablegen würde. Der Hafengeburtstag war ein idealer Zeitpunkt unserer Stadt das Heck zu zeigen.