Roadtrip von Kalifornien nach Patagonien: Pacifico

Der Dokumentarfilm Pacifico begleitet einen Roadtrip von Kalifornien in den USA nach Patagonien in Südamerika und zeigt in eindrucksvollen Bildern Surfabenteuer in leeren Wellen, Fliegenfischen in abgelegenen Gewässern und Wanderungen durch die Anden. Für den Film läuft zur Zeit eine Kickstarter Kampagne, die ihr zur Fertigstellung des Filmes unterstützen könnt. Hier gibt es den Trailer zum Film.

Was mit der Faszination für Lateinamerika und einer Passion für das Entdecken der Natur begann, wuchs im Verlauf des zweijährigen Roadtrips zu der Entdeckung alternativer Lebenswege und der Erkenntnis, dass eine Verlangsamung des Lebensstils und das Erleben der Natur helfen können, neue Perspektiven zu gewinnen und eine Sicht auf die Dinge zu schärfen, die im Leben wirklich von Bedeutung sind. Der Film Pacifico begleitet diesen Prozess und dokumentiert den Trip von zwei jungen Männern, die ihre Jobs kündigten um auf die Suche nach neuen Abenteuern zu gehen.

roadtrip_lateinamerika_pacifico_2

roadtrip_lateinamerika_pacifico_3

roadtrip_lateinamerika_pacifico_4

Neben den vielen Ups und Downs auf der Suche nach Wellen dokumentiert der Film Pacifico viele klassische Surfspots der Pazifikküste Lateinamerikas. Pacifico ist kein klassischer Surffilm. Vielmehr begleitet der Film den Roadtrip auf der Suche nach perfekten Wellen. Er beginnt mit einer Auswahl von Lieblingsspots in Mexiko, El Salvador, Nicaragua und den Galapagos Inseln. Die Suche nimmt in Südamerika Fahrt auf, führt zu Goldgräberstimmungen in Chile und erreicht ihren Höhepunkt auf Wellen in Peru. Für alle, die sich nicht so für Surfen interessieren zeigt Pacifico beeindruckende Landschaften, Wanderungen und Fliegenfischen an vielen schönen Orten Lateinamerikas. Darunter die wilden Flussufer Süd-Chiles, die spiegelglatten Seen von Cordillera Blanca in Peru und der Los Alerces National Park in Argentinien.

roadtrip_lateinamerika_pacifico_5

Pacifico wurde komplett auf DSLR gefilmt und wird begleitet mit Musik talentierter Künstler aus Melbourne, der Heimatstadt der beiden australischen Protagonisten des Films. Hinzu kommt eine Auswahl von Titeln, die die beiden auf den vielen langen Fahrten des Roadtrips begleitet haben.

Die Kickstarter Kampagne zu Pacifico findet ihr hier!

Kommentieren